Wir tun alles für Ihr strahlendes Lächeln

Qualität und Vertrauen - seit 24 Jahren in Luzern


Invisalign - iTero

Intraoralscanner statt herkömmliche Abdrücke.



Ihre Praxis für Kieferorthopädie in Luzern

Gesunde und gerade Zähne signalisieren Vitalität und wecken Sympathien. Ob im Privat- oder im Berufsleben, wenn wir unseren Mitmenschen ein gewinnbringendes strahlendes Lächeln schenken können, hinterlassen wir automatisch einen positiven Eindruck. Doch was ist, wenn die Zähne unregelmässig oder gar schief gewachsen sind? Wenn Kieferfehlstellungen am Selbstvertrauen nagen, so dass wir davor zurückscheuen, in der Öffentlichkeit zu sprechen oder zu lächeln? Wenn Ihre Kinder aufgrund ihrer Zahnfehlstellung in der Schule gehänselt werden? In meiner Praxis in Luzern finden Sie Hilfe. Als Kieferorthopäde für den Raum Luzern stehen mir hochmoderne Diagnose- und Behandlungsmethoden zur Verfügung. Nach der erfolgreichen Therapie fühlen Sie sich deutlich selbstsicherer und können endlich wieder unbeschwert lachen, essen und reden.

Ihr Kieferorthopäde für Luzern ist für Sie da

Doch es sind nicht nur ästhetische Gründe, die für einen Besuch bei der Kieferorthopädie in Luzern sprechen. Schiefstellungen des Kiefers und der Zähne können nämlich auch zu weitreichenden gesundheitlichen Problemen führen. Ich habe als Kieferorthopäde in Luzern Patienten kennengelernt, die beispielsweise unter immer wiederkehrenden Rücken-, Nacken- oder Kopfschmerzen litten. Die Ursache lag lange im Dunkeln und wurde erst bei einem Besuch in der Kieferorthopädie in Luzern deutlich. Bei manchen Menschen machten sich Schluck- und Schlafprobleme bemerkbar, die zum Glück ebenfalls durch eine umfassende Behandlung in der Kieferorthopädie Luzern behoben werden konnten. Darüber hinaus kann können wir mit einer rechtzeitigen Therapie operative Eingriffe verhindern. Werden Fehlstellungen nämlich viel zu spät erkannt, ist die Ausprägung irgendwann so stark, dass nur noch der Griff zum Skalpell bleibt. Letztendlich entlastet eine Behandlung von schief- oder zu engstehenden Zähnen in der Kieferorthopädie in Luzern aber auch die benachbarten geraden Zähne. Diese würden ohne eine Therapie in Mitleidenschaft gezogen. Der ideale Zeitpunkt für eine Erstuntersuchung bei einem Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH) ist mit ca. 9 Jahren. Je nach Zahnstellung empfehlen wir dann eine Zahnspange oder Korrekturschiene.

Das erwartet Sie bei Ihrem Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in Luzern

Auch als Erwachsene ist es ein sehr grosses Thema, ein schönes Lächeln zu haben. Heutzutage ist dies allerdings nicht mehr so schlimm wie früher: Invisalign ist die perfekte Lösung - die durchsichtige Korrektur. Als erfahrener Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in Luzern nehme ich mir für jeden einzelnen Patienten viel Zeit. Beim ersten Termin verschaffe ich mir einen umfassenden Eindruck von Ihrem Zahnstatus. Kleinen Patienten begegne ich natürlich mit besonders viel Einfühlungsvermögen und Geduld. Habe ich mir in der Kieferorthopädie in Luzern ein Bild von Ihrer Mundgesundheit gemacht, bespreche ich mit Ihnen das weitere Vorgehen. Welche Behandlung zur Anwendung kommt, klärt wir selbstverständlich im Vorfeld mit Ihnen ab. Sie werden über jeden einzelnen Schritt in Kenntnis gesetzt, denn als Kieferorthopäde in Luzern möchte ich, dass Sie sich in unserer Praxis wohlfühlen. Sollten Sie Fragen, Sorgen oder besondere Wünsche haben, sprechen Sie mich oder mein Team ruhig an. Sämtliche Mitarbeiter in unserer Praxis für Kieferorthopädie in Luzern sind hervorragend qualifiziert und geschult. Darüber hinaus lege ich als Kieferorthopäde in Luzern grossen Wert auf eine entspannte und persönliche Atmosphäre. Ihr Kieferorthopäde möchte allen Patienten eine stressfreie Behandlung ermöglichen. Für ein angenehmes Ambiente haben wir die Räumlichkeiten der Kieferorthopädie in Luzern hell, freundlich und modern gestaltet.

Jetzt einen Termin vereinbaren für die Kieferorthopädie in Luzern

Schieben Sie Ihren Besuch bei uns lieber nicht auf die lange Bank. Je früher Sie unsere Praxis für Kieferorthopädie in Luzern aufsuchen, umso früher können mögliche Zahn- und Kieferfehlstellungen auch behoben werden. Dadurch ersparen Sie sich potenzielle gesundheitliche Probleme, die an völlig anderen Stellen in Ihrem Körper auftreten können. Ist die Fehlstellung nur minimal ausgeprägt, muss Ihr Kieferorthopäde Sie vielleicht gar nicht behandeln. Als Kieferorthopäde für Luzern kann ich dies im Rahmen einer Untersuchung natürlich abklären. Die Entscheidung, ob Sie überhaupt eine Behandlung durchführen lassen, liegt jedoch immer bei Ihnen. Als Kieferorthopäde in Luzern berate ich Sie, ob die Behandlung dringend notwendig, aufschiebbar oder nicht unbedingt erforderlich ist. Rufen Sie Ihren Fachzahnarzt für Kieferorthopädie also am besten gleich an und vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine erste Sitzung.